“logo”

Ganz Einfach Durchstarten:

Der 30 Tage Coach für ein mitfühlendes und gesundes Leben!

Melden Sie sich an!

Einfach Name und E-Mail angeben. Die Anmeldung ist kostenlos und kann jederzeit wieder gekündigt werden.

Jeden Tag eine E-Mail

Wir begleiten Sie als Ihr ganz persönlicher Coach mit einer täglichen E-Mail mit Infos, Tipps und Tricks.

Feedback & Fragen?

Während der gesamten Zeit stehen Ihnen unsere Experten per E-Mail bei allen Ihren Fragen zur Verfügung.

Der 30 Tage Coach für Veganes Leben.

PETAs Veganstart-Programm begleitet Interessierte 30 Tage lang mit Tipps & Tricks. Einfach anmelden und kostenlos jeden Tag mit wichtigen Informationen per E-Mail versorgt werden.

Schon über 50.000 Anmeldungen!

Wagen auch Sie den ersten Schritt in Ihr neues Leben.

Vegan: Für ein mitfühlendes und gesundes Leben!

Vegan leben tut einfach gut – dem Körper und der Seele. Tiere und Umwelt werden geschont, dem eigenen Körper hilft man mit pflanzlichen Nährstoffen und ohne belastende tierische Fette und Proteine so richtig auf die Sprünge. So ganz nebenbei haben Veganer im Durchschnitt einen geringeren Body Mass Index – sind also schlanker – als Menschen, die tierische Produkte konsumieren. Vegan ist eine bewusste Entscheidung fürs Leben; für das eigene und das anderer Lebewesen.

Feature Image
  • Background Image

    Fleischessen bedeutet Hunger für die Welt.

    Die Tierzucht zur Fleischproduktion erfordert eine äußerst ineffiziente Nutzung der Landfläche, die zur Gewinnung von Pflanzen besser genutzt werden könnte.

    Erfahren Sie mehr!
  • Background Image

    Tiere essen schadet dem Planeten.

    Wenn Ihnen etwas an der Umwelt und der Natur liegt, dann begrünen Sie Ihre Ernährung, indem Sie vegan leben. Es war nie leichter und wichtiger als heute!

    Erfahren Sie mehr!
  • Background Image

    Fleisch und Milchprodukte können krank machen.

    Eine optimale vegane Ernährung eröffnet uns wunder­bare Chancen, ein langes Leben bei bestmöglicher Gesundheit und guter Fitness zu verbringen.

    Erfahren Sie mehr!

In den Stall geschaut

So leben und leiden Tiere in der Lebensmittelindustrie

Dunkle Ställe, gedrängt Enge, viele Krankheiten, raue Umgangsweisen und kein bisschen „artgerechtes Leben“ – das ist das Leben von Tieren, die für den menschlichen Verzehr „produziert“ werden. Wer im Supermarkt einkauft, der macht sich häufig kein Bild davon, wie das kurze Leben der Tiere aussieht. Oder man glaubt Gütesiegeln, die dem Konsumenten vorgaukeln, das Tier habe ein „schönes Leben“ gehabt. PETA-Recherchen decken regelmäßig auf, dass dies gar nicht der Fall ist. Es gibt weder „artgerecht produziertes Fleisch“, noch geben Kühe freiwillig ihre Milch für den Menschen. Kein Schwein sollte zum Kotelett abgestempelt werden und kein Huhn lebt für eine „gesunde Hühnerbrust auf Salat“!

Worauf warten Sie noch?

Tun Sie den Tieren, der Welt und sich selbst einen Gefallen!
Neue Rezepte entdecken!

Die vegane Kuche bietet eine unglaubliche Vielfalt. Wir stellen Ihnen Gerichte vor, die Sie nicht nur geschmacklich beeindrucken werden, sondern die zudem vor gesunden Zutaten nur so überquellen.

Mit mehr Power durchs Leben!

Eine rein pflanzliche Ernährung ist die wirklich gesündeste Ernährung und gibt dem Körper Power. Sie bringt die Zellregeneration in Schwung und gibt Ihnen ein gutes Körpergefühl. 

Von Experten empfohlen!

Führende Gesundheitsexperten sind sich einig, dass eine ausgewogene pflanzliche Ernährung sowohl für Erwachsene als auch für Kinder wesentlich gesünder ist als der Konsum von tierischen Produkten.

Feature Image

Jasmin, 35 Jahre, Rechtsanwältin 

Seitdem ich 12 Jahre alt bin, lebe ich vegetarisch, weil ich schon immer sehr tierlieb war. Der Schritt zur rein pflanzlichen Ernährung kam dann ganz natürlich. Ich glaube, wenn man sich bewusst mit dem Thema beschäftigt, kann man irgendwann die Augen nicht mehr vor der Wahrheit verschließen. Ich glaube auch, dass man selbst nur glücklich sein kann, wenn man keinem anderen Lebewesen Leid zufügt und es ausbeutet. Das vegane Leben ist eine echte Bereicherung und stellt keinen Verzicht dar, wovor die meisten Leute Angst haben. Das Essen macht viel mehr Spaß, man fühlt sich aktiver, ist gesünder und insgesamt bewusster. Die Lebensqualität steigt. Als Yoga-Lehrerin kann ich übrigens ziemlich gut erkennen, wer sich vegan ernährt und wer nicht, angefangen bei der Flexibilität bis hin zur äußeren Erscheinung.

Ralph, 44 Jahre, Kaufmann 

Vor meiner Zeit als Veganer achtete ich schon sehr auf Bio-Produkte, besonders bei Produkten vom Tier. Ich wollte ja nicht, dass Tiere meinetwegen gequält werden. Eine gute Freundin fragte mich dann eines Tages, ob ich denn mit den Bio-Richtlinien etc. vertraut sei. Ich beschäftigte mich also intensiv damit und musste erschreckt feststellen, dass es den Tieren auch im Bio-Bereich nicht gut geht. Daraufhin habe ich von einem Tag auf den anderen komplett auf vegan umgestellt. Es geht mir fantastisch. Ich habe jede Menge Power für Familie, Beruf, Sport und meine Band.

Feature Image
Feature Image

Leonie, 28 Jahre, Lehrerin 

Ich glaube, im Kopf war ich schon immer vegan. Doch wie mit so manchen Dingen im Leben, ändert man sie nicht sofort, auch wenn man es vielleicht besser weiß. Obwohl ich eigentlich seit dem neunten Lebensjahr vegetarisch lebte, ernährte ich mich während des Studiums nach dem „Mund auf, Essen rein“-Prinzip. Ethische Konflikte verdrängte ich dabei und gesundheitliche Probleme schrieb ich lieber dem Stress des Studiums zu. Eines Abends sah ich Videos darüber, wie Eier produziert werden. Dass auch Hühner so leiden müssen, war mir vorher nicht klar, und das änderte alles. Jetzt, nach zwei Jahren veganer Ernährung, geht es mir so gut wie nie zuvor. Der Stress des Studiums ist dem des Arbeitsalltags gewichen. Trotzdem mache ich mehr Sport als früher, habe einen besseren Schlaf, achte mehr auf gesunde Ernährung und fühle mich einfach wohler. Und das Einzige, worauf ich verzichten muss, ist ein schlechtes Gewissen beim Essen.

Background Image

Starten auch Sie noch heute in Ihr neues Leben!

Noch nie war es einfacher die vegane Ernährung auszuprobieren. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt.
  • Die Anmeldung ist kostenlos und selbstverständlich völlig unverbindlich.

  • Sie sind in guter Gesellschaft. Über 50.000 Teilnehmer belegen den Erfolg.